Vodice

Mit Vodice-Holidays werden Sie unvergessliche Momente in Vodice und Umgebung erleben!

Urlaub in Vodice

Vodice befindet sich in Dalmatien direkt an der Adriaküste. Bekannt für sein vielfältiges touristisches Angebot und seine mediterrane Lebendigkeit, erwartet Sie der Ort in einer breiten Bucht, 11 km nordwestlich von Šibenik. Der Name Vodice bedeutet frei übersetzt so viel wie „Wässerchen“.  Da der heutige Urlaubsort sozusagen direkt auf einer Quelle gegründet wurde, hat man ihm einst diesen Namen gegeben. An dem Platz unterhalb der Pfarrkirche, wurden damals zwei Brunnen errichtet, um die herum sich das ganze Dorfleben abspielte. Zwar werden die Brunnen heute nicht mehr zur Frischwasserversorgung genutzt, jedoch erhalten sie die Erinnerung an die Geschichte Vodices aufrecht.

"Moje Misto" Vodice!  Das bedeutet "mein Ort", so beschreibt sich Vodice selbst. Verbringen Sie Ihren Urlaub in unseren TayLa-Apartments und erleben Sie Vodice. Vielleicht sagen auch Sie dann, "Moje Misto" Vodice!

 

Wegen seiner Lebendigkeit, wegen seiner Vielfalt und wegen den freundlichen Menschen ist das Städtchen Vodice weit über die Grenzen Kroatiens bekannt. Mit anderen Worten gesagt, steht Vodice als Garant für Urlaub oder noch besser ausgedrückt, steht Vodice als Garant für Traumurlaub an der Adria. Die mediterrane kleine Stadt ist ein idealer Urlaubsort! Hier kann wirklich jeder etwas Passendes für sich findet.

Video veröffentlicht von BB Drone Studio

Übrigens scheint es so, dass Vodice bereits in der Römerzeit als eine der vielen Siedlungen entlang der Handelswege entstanden ist. Zahlreiche archäologische Ausgrabungen wurden im Umland des Städtchens durchgeführt und einzelne haben die Überreste einer römischen Siedlung aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Zu Tage gebracht. Ausführliche geschichtliche Hintergünde und Fakten, finden Sie HIER.

Vodices Strände

 

 

 

 

 

 

Plava Plaža (blauer Strand):

Wer von Urlaub in Vodice an der Adria redet, der spricht natürlich auch von Strand und Meer. Demzufolge wollen wir dem Thema Strand und Strandurlaub hier auch ein paar Worte widmen. Erstens ist dazu festzustellen, dass man in Vodice nicht nur einen, sondern viele verschiedene Strände findet. Besser ausgedrückt findet man alle Arten von Stränden vor. Zuerst und am Häufigsten sind das natürlich Kiesstrände und Betonstrände. Überdies findet man aber auch Steinstrände, bzw. Natursteinstrände, so dass jeder einen passenden Strand für sich bestimmen kann.
Im Folgenden listen wir einige der Strände auf:

Zuerst nennen wir hier den Plava Plaža (blauer Strand):
Ausgezeichnet mit der blauen Flagge, dem Symbol für „touristischen Top-Service basierend auf sauberem Meer und Strandqualität“, erstreckt sich der Strand von Punta bis fast nach Tribunj. Es handelt sich bei dem Plava Plaža um einen Kiesstrand. In seinem Verlauf ist das Meer an den meisten Teilen des Strandes ziemlich flach. Aus diesem Grund ist er u.a. ideal für Familien mit kleinen Kindern und für Nichtschwimmer geeignet. Überdies vervollständigen die viele Restaurants und Bars an diesem Strand das Gefühl von Urlaub.

In Richtung Tribunj geht der Plava Plaza übrigens nahtlos in den Strand Vićevica über, der sich bis nach Tribunj zieht.

Wir wollen an dieser Stelle aber auch den offiziellen Hundestrand Stara Škola (Alte Schule) mitten im Zentrum von Vodice nichtvergessen. Obwohl es sich lediglich um einen sehr kleinen Strand handelt, bietet er doch die Möglichkeit den Vierbeinern ihr Bad im Meer zu ermöglichen, ohne zuerst lange Wege in Kauf nehmen zu müssen.

 

In der Verlängerung von Vodice in Richtung Srima geht der Strand in den Lovetovo Strand über.

Oftmals bereits dort als Srima Strand bezeichnet, ist der richtige Name aber eigentlich Lovetovo Strand. Seinen Namen verdankt er der schmalen Straße Lovetovo ulica, die in diesem Bereich direkt oberhalb des Strandes der Adrialinie folgt.
Dieser Strand ist die perfekte Wahl für Urlauber die der Musik und den touristischen Angeboten der zentral gelegenen Strände entfliehen möchten. Suchen Sie die absolute Ruhe im Urlaub, dann ist das einer der Strände die Sie mögen werden. Der Lovetovo Strand ist ein Kiesstrand. Er erstreckt sich vom Ende von Vodice bis nach Srima und geht dort in den fast zwei Kilometer langen eigentlichen Srima Strand über. Dieser zieht sich dann weiter entlang des gesamten Örtchens Srima.

Hangar (Strand am Hangar)

Genauso nennenswert wie der Plava Plaža ist der Hangar Strand.Seinen Namen bekam er vor vielen Jahren von einem Gebäude, welches einem Hangar glich. Das ist heute nicht mehr zu erkennen. Vielmehr ist es heute so, dass der Hangar Strand einer der am besten ausgestatteten Strände an der ganzen Adria-Küste ist. Zentral gelegen bietet dieser Kieselstrand wirklich für jeden etwas. Es werden hier viele Aktivitäten für Menschen aller Altersgruppen angeboten. Kleine Fahrgeschäfte wie die Kindereisenbahn, Karussells und andere Einrichtungen für Kinder, findet man dort genauso wie mehrere Trampoline und Hüpfburgen. Darüber hinaus werden im Sommer regelmäßig eine Tauchschule und eine Segelschule für Kinder organisiert.

Abgesehen von den Angeboten für die Kleinen, finden sich aber auch unzählige Angebot die den „die Großen“ ihren Urlaub noch annehmlicher machen. Beispielsweise gibt es am Strand Bars, den ganzen Tag und die ganze Nacht lang mit Musik, Drinks und Cocktails Ihren Urlaub versüßen. Übrigens werden von hier aus auch fast alle After Beach Partys organisiert. Unter anderem finden dabei auch Schaumpartys, Techno-Partys und viele andere Themen-Partys statt.

Strand Hangar

Vodices Strände sind kilometerlang und werden lediglich im Stadtzentrum vom Hafen unterbrochen.

Überdies finden Sie für Ihren perfekten Urlaub am Hangar Strand mehrere Cafés bzw. Café-Bars, Restaurants und Fastfood Restaurants. Darüber hinaus aber auch einen Naturkost- bzw. Bioladen und verschiedenste Geschäfte unter anderem mit Sport- und Meerausrüstung. Natürlich sind am Hangar Strand Duschen, öffentliche Toiletten und Umkleideräume. Ferner kann man dort selbstverständlich Liegen und Sonnenschirme mieten. Dessen ungeachtet können Sie vom Strand aus zum Paragliding oder „Banane“ fahren starten. Oder Sie können Tretboote mieten, Tauchen, Beachvolleyball spielen sich ein Fahrrad leihen die Wasserrutsche nutzen oder eine der andern noch ungenannten Aktivitäten starten… Wie wäre es zum Beispiel damit, in einem Glasbodenboot die Unterwasserwelt zu bestaunen?

Beach-Volleyball

 

 

 

 

 

 

 

Vodice Bildergalerie


NOCH MEHR INFORMATIONEN RUND UM VODICE

Vodice und seine Sehenswürdigkeiten

Egal ob Sie sich für Geschichtliches interessieren oder nicht, wir empfehlen jedem Besucher einen Blick in Vodices Kirche zu werfen. Die Kirche des Heiligen Kreuzes wurde ab dem Jahre 1746 erbaut. Der namhafte Šibeniker Baumeister Ivan Skok entwarf die Kirche, die zu den wegweisendsten Gebäuden des Barocks in Dalmatien gehört. Alleine der Bau des Glockenturms dauerte ca. 20 Jahre. Die beeindruckende Fassade mit einem anmutigen Barockportal wurde dem „Heiligen Kreuz“ gewidmet.
Ebenfalls sehenswert ist die Kirche der Muttergottes von Karmel. Diese Kirche wurde im 17. Jahrhundert erstmals erbaut. Sie befindet sich auf der Spitze des Hügels „Okit“ hinter Vodice. Die Kirche wurde im Laufe der Jahrhunderte mehrmals zerstört und wiederaufgebaut. Das heutige Aussehen verdankt die Kirche dem Architekten Nikola Basic, der auch die Meeresorgel und den “Sonnengruß” in Zadar entworfen hat.

Ebenfalls erwähnenswert ist das imposante historische „Ćorić Turm“ Denkmal. Es wurde im Jahre 1646 von der wohlhabenden Familie Fondra in der Altstadt erbauen lassen. Der Coric Turm wurde aus einem Stein besonders hoher Qualität gebaut, der eigens von der Insel Brać nach Vodice transportiert wurde. Der Ćorić-Turm war einst Teil eines Verteidigungswalles und stammt aus den Zeiten der türkischen Eroberungen dieser Epoche. Betreten darf man den inzwischen baufälligen Turm leider nicht mehr. Im Sommer kann man im Hinterhof der Anlage allerdings Kinoaufführungen anschauen.
Der Turm sollte nicht mit dem Turm direkt an der Uferpromenade verwechselt werden. Dieses Monument, welches einer Blume gleicht, wurde zu Ehren der gefallenen Soldaten von WWII in Vodice errichtet.

Festivals und mehr

Nicht nur während der Sommermonate gibt es in Vodice und um Vodice viele Festlichkeiten. Zum Beispiel findet im Sommer das größte Festival der Region, das Vodice Fest statt. Der Höhepunkt des Festivals ist ein bombastisches Feuerwerk, welches scheinbar jedes Jahr das Vorjahr in den Schatten stellt. Da das Feuerwerk über dem Meer stattfindet ist der Blick von der Uferpromenade atemberaubend. Des Weiteren wird jedes Jahr im Juli das Jazz Festival organisiert. Alle Festlichkeiten, Festivals und Veranstaltungen zu nennen, würde den Rahmen dieser Homepage sprengen, daher versuchen wir es erst gar nicht. Aber seien Sie sicher, dass Vodice immer etwas zu bieten hat.

Tagesausflüge von Vodice aus:

Durch Vodices günstige geografische Lage, bieten sich ungewöhnlich viele Möglichkeiten für tolle Tagesausflüge. So sind von hier aus zum Beispiel gleich zwei Nationalparks problemlos in Tagesausflügen besuchbar.

Einerseits ist das der atemberaubende Nationalpark Krka mit seinen spektakulären Wasserfällen. Von Vodice ist der Nationalpark Krka nur ca. 22 km entfernt.

Ebenfalls ist ein weiterer wunderschöner Nationalpark gut von Vodice aus erreichbar. Dabei handelt es sich um einen Nationalpark der buchstäblich im Wasser liegt. Und zwar in der Adria vor Vodice. Und zwar handelt es sich um den Nationalpark Kornati. Die Inselgruppe der Kornaten bestehen insgesamt aus ca. 150 kleinen, meist nur spärlich bewachsenen Inseln und Riffen. 89 Inseln sind seit mehreren Jahrzehnten als Nationalpark geschützt. Ein Ausflug zu den Kornaten wird jedes Mal mit wunderschönen Naturbildern belohnt.

Aber es muss ja nicht immer gleich ein Nationalpark sein.

Es genügt vielleicht auch ein Naturpark. Auf dem Weg von Vodice in Richtung Zadar trifft man auf Kroatiens größten natürlichen See. Der Vransko jezero, der Vraner –See ist ein seit 1999 ein Naturpark. Die Fläche des Naturparks beträgt ca. 57 km², wobei den größten Anteil an der Fläche der See selbst hat. Ein weiteres Merkmal des Parks ist das zugehörige Vogelschutzgebiet.

Dazu noch ein weiterer Tipp für einen tollen Ausflug: Sollten Sie ein Vogelliebhaber sind, empfehlen wir die Falknerei zu besuchen, welche sich in einem Pinienwald in Dubrava, nur 8 km vom Stadtzentrum von Šibenik entfernt befindet.

Des Weiteren können Sie von Vodice aus auch einige interessante Orte und Städte entlang der Küste besichtigen, einige Größere sind; Zadar, Trogir oder Split.

Ebenfalls sehenswert, obwohl etwas kleiner sind zum Beispiel Rogoznica oder Primošten. Ganz besonders hervorheben möchten wir jedoch Šibenik, das Zentrum der Gespanschaft Šibenik-Knin. Die wunderschöne Stadt ist nur 12 Kilometer entfernt von Vodice. Auf dem Weg dorthin überquert man unter anderem die 40m hohen Brücke, die zwischen Vodice und Šibenik über den Unterlauf der Krka führt.