Auf dem Meer und unter dem Meer

Die Adria vor Vodice erwartet Sie mit Türkis schimmerndem, glasklaren Wasser!

Auf dem Meer 360 °

Unterwegs auf der Adria

Unterwegs auf der Adria gibt es viel zu sehen und viel zu erleben. Ob bei einem Tagestrip auf einem der Ausflugsschiffe oder bei einem Bootstripp mit einem Miet-Boot oder vielleicht nur mit dem Tretboot unterwegs. Auf dem Meer ist es einfach immer schön. Zumal im Meer direkt vor Vodice auch die Inselgruppe der Kornaten liegt. Die Kornati-Inseln, wie die Kornaten auch bezeichnet werden, bestehen aus ca. 150 kleinen, meist nur spärlich bewachsenen Inseln und Riffen. Jedoch sind die Inseln gleichzeitig die größte und dichteste Inselgruppe in der kroatischen Adria. Übrigens heißt die größte Insel der Kornaten "Kornat". Darum wurde sie auch, wie sollte es anders sein, einstmals zum Namensgeber der ganzen Inselgruppe. Obendrein sind einige Teile der Inselgruppe, genauer gesagt 89 Inseln, seit mehreren Jahrzehnten als Nationalpark geschützt. Weitere Informationen finden Sie HIER.

Momente unter Wasser

Und auch unter Wasser zeigt die Adria vor Vodice sich von ihrer schönen Seite. Beim Schnorcheln sieht man nicht selten auch den einen oder anderen Oktopus neben unterschiedlichen Fischen und anderen Bewohnern des Meeres. Sowieso kann man nicht oft genug wiederholen, dass die Adria vor Vodice Türkis schimmerndes, glasklares Wasser bietet. Die Bilder die wir hier auf unserer Homepage Vodice-Holidays zeigen, unterstreichen das deutlich. Denn alle Fotos haben wir selbst aufgenommen. Ja, auch die Bilder unter Wasser! Sowohl in Strandnähe, als auch in tieferem Wasser sind Blicke bis auf den Meeresgrund zumeist möglich. Unter anderem dafür ist die Adria an Kroatiens Küste ja bei Einheimischen und Urlaubern bekannt und berühmt. Kurzum ist es hier nicht nur super zum Schwimmen, sondern zudem auch ideal zum Schnorcheln. Mit anderen Worten, die Adriaküste bei Vodice wird jeden glücklich machen.