Und dann wäre da noch...

...BUNGEE JUMPING

Ein ganz besonderer Nervenkitzel ist der Sprung von der 40m hohen Brücke, die zwischen Vodice und Šibenik über die Krka führt.

Na? Wer von Ihnen ist mutig genug?

...Aktivurlaub mit dem Fahrrad

Wählen Sie aus mehr als 2450 km bestens präparierter Fahrrad-Routen in der Region rund um Vodice. Ob Sie an der Küste entlang fahren und die Meeresbrise genießen möchten, oder die Landstraßen nutzen und Wald- und Bergwege sowie Weinberge kennen lernen und Olivenhainen, oder Sie wollen Adrenalin-Bergpfade erleben und die Schluchten der Flüsse Krka oder Čikola erkunden. All das und noch viel mehr finden Sie in der Region Šibenik-Knin. Ein mildes Mittelmeerklima, angenehme Temperaturen und relativ geringe Niederschläge machen diese Region zu einem idealen Ziel für einen aktiven Urlaub.

Eine große Anzahl von Radrennen, verschiedene Mountainbike-Rennen, Fahrrad-Themenwettkämpfe, XC-Marathons, Winter League für Erwachsene und Kinder bieten jedem, ob Anfänger oder Profi, ob groß oder klein, die Möglichkeit, sich im Wettbewerb zu messen.

Von Vodice aus vorbei an den jahrhundertealten Trockenmauern und Olivenhainen starten unzählige Fahrradrouten. Wenn Sie zum Beispiel auf den Wanderwegen des Naturparks Vransko jezero (Vraner See) radeln, können Sie die seltenen Vogelarten sehen, die in dieser Gegend leben, und Sie können Ihre Reise in Richtung der Insel Murter fortsetzen und die Authentizität kleiner Fischerdörfer erleben. Der Rest des Weges führt Sie zur Perle Dalmatiens - der Renaissancestadt Šibenik, die mit ihrer aus dem 15. Jahrhundert geschützten Jakobskathedrale (Katedrala sv. Jakova), die von der UNESCO geschützt ist, und ihren Festungen als einer der berühmtesten Denkmäler gilt schönsten mediterranen Städte. Nicht zu vergessen Primošten und Rogoznica - kleine Fischerdörfer mit zahlreichen Sagen und Geschichten.

Wenn Sie die wahre Schönheit der Natur genießen möchten, die kulturellen und historischen Denkmäler der Antike beim Fahrradfahren entlang der außergewöhnlich gegliederten und aufregenden Küste erkunden oder die Geheimnisse der Landschaft erkunden möchten, ist unsere Region der richtige Ort für Sie! Zwei Nationalparks, Krka und Kornati, eine Vielzahl von Inseln und Inselchen, kulturelle und historische Denkmäler, zahlreiche archäologische Stätten, geschützte Landschaften und aufregende Städte an der Küste und auf dem Land bieten Ihnen unzählige Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub.
Wenn Sie eine Fahrt im Hinterland von Šibenik unternehmen, entdecken Sie alte Festungen rund um den Fluss Krka, die archäologischen Stätten Burnum, Bribirska Glavica und Danilo mit Überresten aus der prähistorischen Zeit. Sie werden den Geist der dalmatinischen Dörfer spüren und den Weg erleben Leben wie es einmal war. Erkunden Sie den Berg Dinara mit dem höchsten Gipfel Kroatiens (1831 m). Machen Sie einen Spaziergang oder radeln Sie entlang der adrenalingeladenen Radwege und besuchen Sie die historischen Städte Knin und Drniš sowie ein einzigartiges hydrogeologisches Monument Natur, die Quelle des Flusses Cetina.

Quelle: http://www.bikeandhike.hr

...ein Besuch der Stadt Zadar

Bekannt ist Zadar vor allem für die römischen und venezianischen Ruinen der Altstadt und der vorromanische Rundkirche St. Donatus aus dem 9. Jh. An der Spitze der Altstadt-Halbinsel präsentiert sich dem Besucher aber noch etwas ganz besonderes: Die Meeresorgel. Wind und Wellen spielen ein nie endendes Konzert. Zum Klang der Meeresorgel startet allabendlich der "Sonnengruß". Das Lichtspiel wird aus Photovoltaikmodulen gespeist, die als Modell der Planeten des Sonnensystems in der Uferpromenade eingelassen wurden.